Päd. Fachkräfte (m|w|d) für Kita-Neueröffnungen

Du suchst einen Träger bei dem Kinder, Jugendliche, Kolleg*innen und Eltern gleichermaßen im Mittelpunkt stehen? Du möchtest etwas bewegen, mitgestalten und deine Stärken einbringen? 
Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir eröffnen zwei neue Kindertageseinrichtungen und suchen ab sofort Pädagogische Fachkräfte (m|w|d). In den beiden Häusern werden je bis zu 36 Krippen- und 75 Kindergartenkinder im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt in 6 Gruppen betreut. Mit Unterstützung des Trägers gibst du der Einrichtung die besondere Note und den eigenen Charme. Die zwei neuen Einrichtungen befinden sich in München und sind beide sehr gut mit dem ÖPNV erreichbar.

Was wir bieten

  • Wertschätzung im Umgang miteinander
  • Mitgestaltung und Planung der neuen Einrichtung
  • „Kind Sein - Entdecken, Erfahren, Erleben“ als Leitsatz unserer Arbeit
  • Ausreichend Vorbereitungszeit, Team- und Fallbesprechungen, Teilnahme an Fortbildungen, Supervision und Klausuren
  • Jobticket
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern, inkl. betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlungen, erhöhte Ballungsraumzulage, Arbeitsmarktzulage
  • 30 Tage Urlaub (zzgl. Buß- und Bettag, Heilig Abend und Silvester)
  • Arbeitsplatzsicherheit

Was wir erwarten

  • Freude und Begeisterung in der Arbeit mit Kindern und deren Eltern
  • Einfühlsame Begleitung und Förderung der Kinder in ihrer Entwicklung
  • Motivation Neues zu Lernen und eigene Ideen einzubringen
  • Mittragen des integrativen/inklusiven Gedankens
  • abgeschlossene, anerkannte Berufsausbildung
  • Spaß und Offenheit für die Arbeit im Team
  • Zuverlässigkeit

Deine Aufgabenschwerpunkte

  • Liebevolle Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern
  • Einfühlsame Begleitung und Förderung der Kinder in ihrer Entwicklung
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern

Sende uns deine Bewerbung an kita-jobs@jh-obb.de.
Wir freuen uns auf Dich!

Bei Fragen steht dir gerne Dominik Altmann (kita-muenchen@jh-obb.de) zur Verfügung.

Unser Träger – die Diakonie Rosenheim – fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Wir begrüßen deshalb die Bewerbungen aller Personen, unabhängig ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, ihres Alters, ihrer Kirchenzugehörigkeit, Weltanschauung, einer möglichen Behinderung oder ihrer sexuellen Identität. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

www.jugendhilfe-oberbayern.de